Magaziner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


.Der Magaziner vereint Licht-, Lese- und Lebenswelten in einer Kombination aus Raumleuchte und Zeitschriftenständer.
.

Als charakteristisches Designelement und zentraler Blickfang zugleich präsentiert sich das in Chrom veredelte Kugellager. Bereits von Leonardo da Vinci entworfen, kommt hier seine im Wortsinne "bewegende" Entwicklung zu ästhetischer Geltung. Stilistisch eindrucksvoll symbolisiert es über seine eigentliche Funktionalität hinaus die Verbindung von Einfachheit mit Genialität und versteht sich in dieser Form als Hommage an die Technik.


Die Raumleuchte brilliert mit gleichermaßen hellem wie blendfreiem Licht. Satinierte Schirme aus massivem Glas in Kombination mit LED - Lichttechnik der neuesten Generation schaffen die richtige Atmosphäre und demonstrieren eine progressive Lösung.

Auf der drehbaren Kegeloberfläche lassen sich Zeitschriften und Kataloge im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte Licht rücken und erstrahlen im Schein des leuchtenden Innenkegels (Modell Triconia) oder einer Spiegelkopflampe (Modell Protagonista). Das klassische Dilemma bisheriger Modelle – hohe Übersichtlichkeit und Variabilität bei zugleich minimalem Platzbedarf – löst diese patentierte Neuentwicklung mit einem fächerförmigen „Arrangement“ der Journale.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü